BUILDING VICE TEESErik auf der Suche nach dem perfekten Abschlag... in 900 Yards Entfernung!
HOLE IN ONE YOU CAN AFFORDDas schwere Los eines Hole in Ones geteilt mit einer Gruppe von Freunden.
NO MORE LAKE BALLSErik hilft den Golfballanglern im Karo Pullunder und gibt Style Advice.
STOCKING UPDas Platzproblem im Spinnt durch Hammstergolfballkäufe.
GREAT LOOKING FOURSOME *****************************************************************
RIPPED OFF BY THE MIDDLEMANWas tun wenn man plötzlich jede Menge Geld beim Golfballkauf spart?

UNSOLICITED ADVICE

Unweit von Hollywood, im nahegelegenen Simi Valley befindet sich der idyllische und mehrfach ausgezeichnete Moorpark Country Club, der im Dezember 2016 bei traumhaftem Wetter ein außergewöhnliches Spektakel beherbergen durfte: Die erste TV-Produktion von VICE GOLF mit Erik Lang. Ein Blick hinter die Kulissen verrät, dass das Team hart arbeitete, aber auch viel Spaß hatte. Mit der idyllischen Landschaft, sowie der Ruhe trotz der unmittelbaren Nähe zu Los Angeles, stellt der Moorpark Country Club einen besonderen Ort dar. Zur Maxime getriebene Pflege des Platzes und außergewöhnliche Gastfreundschaft bilden eine optimale Basis für erfolgreiche Drehtage für die ersten VICE GOLF TV-Spots.

Die Einzelheiten

TOP PERFORMANCE - HALF THE PRICE

Easy as 1,2,3... the vice concept

UNSOLICITED ADVICE - THE MAKING OF

Unweit von Hollywood im nahegelegenen Simi Valley befindet sich der idyllische und mehrfach ausgezeichnete Moorpark Country Club, der im Dezember 2016 bei traumhaftem Wetter ein außergewöhnliches Spektakel beherbergen durfte: Die erste TV-Produktion von VICE GOLF mit Erik Anders Lang. Ein Blick hinter die Kulissen verrät, dass das Team hart arbeitete, aber auch viel Spaß hatte. Idyllische Landschaften sowie absolute Ruhe trotz unmittelbare Nähe zu Los Angeles machen den Moorpark Country Club zu einem ganz besonderen Ort. Die zur Maxime erhobene Pflege des Platzes sowie außergewöhnliche Gastfreundschaft bilden eine optimale Basis für erfolgreiche Drehtage für die ersten VICE GOLF TV-Spots.


In den ersten Stunden des Dezembermorgens nimmt das 30-Mann starke Team den Moorpark Country Club ein und trifft letzte Vorbereitungen für den ersten Drehtag. Unter den Teilnehmern bilden Schauspieler und Kameraleute die Mehrheit, aber auch Redakteure, Make-Up-Artists und Soundarchitekten unterstützen und verwandeln den Golfplatz in einen professionellen Drehort. Bühne frei für „Unsolicited AdVICE“, Teil 1.

Der Protagonist und das Gesicht der sechsteiligen Kampagne ist kein geringerer als Erik Anders Lang. Dieser ist bekannt aus „SkratchTV“ und „Adventures in Golf“. In diesen Dokumentarproduktionen reist Erik durch die Welt und hinterfragt kuriose Golfmythen. Der Fit zwischen VICE GOLF und Erik liegt auf der Hand: Erik war schon lange vor den Dreharbeiten großer VICE GOLF Fan und ist mit seinem stylisch sympathischen und hoch-professionellen Auftreten der perfekte Star dieser Kampagne. In jedem Spot gibt Erik „unsolicited adVICE“ an die Golfer, die zu viel Geld für Qualitätsgolfbälle ausgeben.

Spot 1, Building VICE Tees: VICE Golfer brauchen neue Herausforderungen. Normale Par 5´s mit 600 Yards sind von gestern. Für VICE Golfer müssen neue, mindestens 250 Yards nach hinten versetzte „Back-Tees“ gebaut werden. Dafür scheuen wir keine Mühen, auch wenn sich diese Abschläge in der Steppe befinden und mit schwerem Gerät erst einmal präpariert werden müssen. Dies ist jedoch einfacher gesagt als getan, denn das Starten des Rasentrimmers bereitet einige Probleme.

Spot 2, A hole in one you can afford: Wenige Löcher entfernt verbrachten wir an diesem Abschlag viel Zeit, denn bis Erik ein Hole In One geschlagen hatte, waren trotz seines einstelligen Handicaps ein paar Versuche erforderlich ;) Die Kernaussage des Spots: Hole in Ones muss man sich erst einmal leisten können. Da kommt das einzigartige Preis-Leistungs-Verhältnis von VICE GOLF Bällen gerade richtig.

  Spot 3, No more lake balls: Nach dem erfolgreichen Hole In One ging es zur nächsten Location (noch am selben Tag ;)), wobei die beiden betagten Golfer das Klischee der Golfballangler optimal verkörpern. Erik macht ihnen klar, dass mit VICE Golfbällen das Bälle Angeln der Vergangenheit angehört. Am Schluss gibt Erik noch einen kleinen aber deutlichen Style adVICE.

Spot 4, Stocking up: Im Umkleideraum des Moorpark Country Clubs hat ein Mitglied den Deal seiner Golferkarriere gemacht und kommt mit Kisten voller VICE Golfbälle zu seinem Spint. Er glaubt, der VICE GOLF Preis sei ein einmaliges Schnäppchen und er hätte gerade rechtzeitig zugeschlagen. Erik klärt ihn über das VICE GOLF Prinzip und die dauerhaften niedrigen Preise von VICE GOLF auf. Die beiden Schauspieler haben beim Improvisieren des Textes sichtlich Spaß.
Szenenwechsel – Spot 5, Great looking Foursome: Im Clubhaus angekommen zieht Erik umgeben von drei Damen aus einer wackeligen Golfballkonstruktion einen VICE Golfball aus dem Golfball-Jenga-Turm heraus. Nebenbei erklärt er, warum er mit VICE Golfbällen so viel Geld sparen und sich dabei anderen Lastern widmen kann. Die nächste Runde Drinks geht auf Erik! Die Damen umgarnen ihn und möchten Erik definitiv auf seine nächste Golfrunde begleiten. 

Spot 6, Ripped off by the middleman: Auf dem Weg zum Pro Shop sind wir dann über ein paar Klapperschlangen gestolpert. Unser Team schafft es glücklicherweise ohne Schlangenbiss in den Pro Shop. Hier beweist der begnadete Pro Shop Betreiber wie cool ein „Middle Man“ sein kann. Er rät dem Kunden davon ab, Golfbälle im Pro Shop zu kaufen. Erik springt ein und ergänzt, warum der Kunde online viel Geld sparen kann. Ganz schön aufwendig war die Beleuchtung des Pro Shops als es draußen bereits dunkel war – Den Pro Shop am späten Abend auszuleuchten stellte aber Dank der ultraleuchtstarken Lichter, die außerhalb des Pro Shops positioniert waren, kein Problem dar.

THE UNSOLICITED INTERVIEW
WITH ERIK LANG

THE UNSOLICITED INTERVIEW
WITH ERIK LANG

Wer ist Erik Anders Lang der Hauptcharakter unserer TV-Spots?
Wie kam Erik zum Golf, was war sein größter Golfmoment und was würde er am Golfsport gerne ändern?
Findet alle Antworten und mehr in unserem exklusiven Interview mit Erik Anders Lang hier.

Mehr von VICE

NEWSLETTER

Trends, Angebote und Gutscheine per E-Mail erhalten!
Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.
Abmelden jederzeit möglich.

WIR AKZEPTIEREN
VERSAND MIT