DAS VICE GESCHÄFTSMODELL

Wir haben VICE in der Überzeugung gegründet, dass qualitativ exzellente Golfbälle wesentlich günstiger angeboten werden müssen.

Der Golfball ist ein Verbrauchsgegenstand, der oftmals nur einige Löcher gespielt wird. Dennoch kosten hochwertige Golfbälle 4 bis 5 EUR pro Stück. Da ist es verständlich, dass so mancher Golfer auf qualitativ minderwertige Golfbälle zurückgreift (billige neue Bälle oder gebrauchte Bälle/Lakeballs, die bereits leicht beschädigt sind). Dies beeinträchtigt jedoch den Erfolg des Golfspiels – das ist schon bei Amateuren ersichtlich. Bei Proberunden sieht man beispielsweise oft, dass Spieler vor dem Schlag über ein Wasserhindernis ihren teuren Ball gegen einen billigen austauschen. Dies führt jedoch zu Leistungsschwankungen im Spiel. Für ein konstantes Spiel ist es ratsam, einen hochqualitativen Ball zu spielen und sich auf ein Ballmodell festzulegen. Die Profis machen es schließlich nicht anders.

VICE ist der beste Nachweis dafür, dass hochqualitative Golfbälle auf Tour-Niveau nicht viel kosten müssen. Warum können wir es uns leisten, VICE-Golfbälle zum annähernd halben Preis von vergleichbaren Golfbällen der großen PGA-Ballausrüster anzubieten, obwohl unsere Golfbälle nachweislich vergleichbare Flugeigenschaften aufweisen?

· Anstatt zehn verschiedene Golfballmodelle anzubieten, konzentrieren wir uns lediglich auf das beste Modell in jeder Kategorie.

· Wir wenden keine Millionenbeträge für das Sponsoring von PGA Tour-Spielern auf, die über die Qualität eines Golfballs auch nicht mehr aussagen können als Ihr Teaching-Pro.

· Wir umgehen die traditionellen Vertriebskanäle und suchen den schnellstmöglichen Weg von unserer Golfball-Entwicklung zu Ihnen. Wir verzichten auf den traditionellen Zwischenhandel, stattdessen verkaufen wir unsere Produkte zum Bestpreis exklusiv auf www.vicegolf.com und verschicken diese in kürzester Zeit direkt zu Ihnen.

· Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis erzielen Sie bei einer Abnahmemenge ab 60 Bällen pro Modell, was dem jährlichen Durchschnittsverbrauch eines Amateurgolfers entspricht.

Dies führt jeweils zu entscheidenden Kosteneinsparungen, die wir mit einem einzigartigen Preis-Leistungs-Verhältnis direkt an Sie weitergeben.

VICE BUSINESS CONCEPT

Wir haben VICE in der Überzeugung gegründet, dass qualitativ exzellente Golfbälle wesentlich günstiger angeboten werden müssen.

Der Golfball ist ein Verbrauchsgegenstand, der oftmals nur einige Löcher gespielt wird. Dennoch kosten hochwertige Golfbälle 4 bis 5 EUR pro Stück. Da ist es verständlich, dass so mancher Golfer auf qualitativ minderwertige Golfbälle zurückgreift (billige neue Bälle oder gebrauchte Bälle/Lakeballs, die bereits leicht beschädigt sind). Dies beeinträchtigt jedoch den Erfolg des Golfspiels – das ist schon bei Amateuren ersichtlich. Bei Proberunden sieht man beispielsweise oft, dass Spieler vor dem Schlag über ein Wasserhindernis ihren teuren Ball gegen einen billigen austauschen. Dies führt jedoch zu Leistungsschwankungen im Spiel. Für ein konstantes Spiel ist es ratsam, einen hochqualitativen Ball zu spielen und sich auf ein Ballmodell festzulegen. Die Profis machen es schließlich nicht anders.

VICE ist der beste Nachweis dafür, dass hochqualitative Golfbälle auf Tour-Niveau nicht viel kosten müssen. Warum können wir es uns leisten, VICE-Golfbälle zum annähernd halben Preis von vergleichbaren Golfbällen der großen PGA-Ballausrüster anzubieten, obwohl unsere Golfbälle nachweislich vergleichbare Flugeigenschaften aufweisen?

· Anstatt zehn verschiedene Golfballmodelle anzubieten, konzentrieren wir uns lediglich auf das beste Modell in jeder Kategorie.

· Wir wenden keine Millionenbeträge für das Sponsoring von PGA Tour-Spielern auf, die über die Qualität eines Golfballs auch nicht mehr aussagen können als Ihr Teaching-Pro.

· Wir umgehen die traditionellen Vertriebskanäle und suchen den schnellstmöglichen Weg von unserer Golfball-Entwicklung zu Ihnen. Wir verzichten auf den traditionellen Zwischenhandel, stattdessen verkaufen wir unsere Produkte zum Bestpreis exklusiv auf www.vicegolf.com und verschicken diese in kürzester Zeit direkt zu Ihnen.

· Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis erzielen Sie bei einer Abnahmemenge ab 60 Bällen pro Modell, was dem jährlichen Durchschnittsverbrauch eines Amateurgolfers entspricht.

Dies führt jeweils zu entscheidenden Kosteneinsparungen, die wir mit einem einzigartigen Preis-Leistungs-Verhältnis direkt an Sie weitergeben.

NACH OBEN

NEWSLETTER

Trends, Angebote und Gutscheine per E-Mail erhalten!
Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.
Abmelden jederzeit möglich.

WIR AKZEPTIEREN
VERSAND MIT