Das neue Vice CRUISER Bag:Vereinfachte Exzellenz

Wir wollen, dass ihr Euer Golfbag feiert, wann immer ihr auf dem Platz seid – es ist ein Accessoire, das Euren Style auf dem Golfplatz widerspiegelt. Mit Leidenschaft und Schliff haben wir die Details und Accessoires gesucht und farblich aufeinander abgestimmt, um dem Vice CRUISER Bag das besondere Etwas zu geben.

 

Auf unser neues Vice Cartbag sind wir mächtig stolz – es ist mehr als ein Bag. Angefangen hat die Diskussion um ein neues Cartbag beim Thema Preis: Das bisher einzige Cartbag Vice PRIDE entsprach unserer Philosophie nur bedingt – höchster Qualitätsanspruch: Ja, attraktiver, niedriger Preis: Jein. Die Mehrkosten, die entstehen, um ein Bag wasserfest zu machen, sind beachtlich, allerdings nicht für jeden Golfer ersichtlich und verständlich. Die, die es für nötig halten, schätzen es allerdings umso mehr.

Die Eigenschaft der Wasserfestigkeit haben wir beim neuen Vice CRUISER Cartbag eingetauscht gegen Wasserabweisung: Im Detail bedeutet das, dass zwei Zipper an manchen Taschen verbaut sind, mit dieser Eigenschaft darf ein Golfbag nicht mehr als wasserfest gelten. Doch der Reihe nach, mit dem Vice CRUISER Bag schicken wir Euch mehr als vorbereitet auf jede Golfrunde.

 

Taschen, Aufteilung, Material

Neben einer 8-Taschen Aufteilung für Bälle, Accessoires, Bekleidung, Getränke, Wertsachen und Co. wird das altbekannte Schlägerchaos im Bag durch eine umfangreiche 15-Fach Unterteilung minimiert, die bis fast zum Boden durchgängig ist. Eine Innentasche an der Seite verschafft Euch die Möglichkeit, ins Bag gefallene Kleinteile aus den Tiefen des Bags zu retten. Das Hochleistungs-Nylon-Material ist wie eingangs beschrieben wasserabweisend und sorgt für eine hohe Materialstärke und hervorragendes “Look and Feel”. Obwohl nicht komplett wasserdicht, bleibt die Vice CRUISER Tasche bei Nieselregen trocken – für die Golfer, die bei jedem Wetter auf dem Platz sind, haben wir schließlich auch das 100% wasserdichte Bag Vice PRIDE.

“Besonders die Idee beim CRUISER Green Bag, die Vorder- und Rückseite des Materials im Produkt zu verbauen, ist ein Merkmal, das man schätzt, wenn man es kennt”, sagt Gründer und Geschäftsführer Ingo Düllmann

Erhältlich für Golfer verschiedener Geschmäcker

Zum Launch haben wir uns auf zwei Farbvarianten geeinigt – BLACK LIME, unsere bekannte, charakteristische Farbgebung mit unserem Golfplatz-Camouflage-Muster und weiteren Details in BLACK und NEON LIME. Außerdem gibt es mit dem Modell GREEN den Army-Look in Grün und Grau mit Akzenten in Weiß.

Detailliebe von Kopf bis Fuß

Unserem Motto “Passion for Detail” getreu haben wir im Vice CRUISER Cartbag ein neues Level an Detailtreue entwickelt und sichergestellt, dass sowohl in der GREEN als auch der BLACK LIME Edition die farbliche Abstimmung von Handtuchhalter, Nieten, Knöpfe, Reißverschlüsse, beschichtete Zipper aufeinander abgestimmt ist und unseren Anspruch an unsere Produkte unterstreicht. Neben den optischen Highlights sind auch technische Details zu finden, darunter ein Durchgriff zwischen der vorderen Tasche und dem Corpus des Bags zur optimalen Befestigung am Golf Trolley und Cart, ebenso wie unsere Recovery Pocket in der Seitentasche, dem Handtuchhalter, der auch als Getränkeöffner fungiert oder dem abnehmbaren Tragegurt.

Effiziente Materialverwendung

Bei der Farbkombination aus Grün und Grau haben wir Vorder- und Rückseite des Materials verwendet, beim Blick in die Seitentasche werdet ihr dasselbe Grün sehen, das die Außenseite der Fronttaschen ziert – und umgekehrt in den Fronttaschen. Ökonomisch und ökologisch effizient eingesetzt ist das Ergebnis ist eine durchdachte Farbkombination, die die erste jemals gefertigte Vice CRUISER Tasche schafft.

Erhältlich zum Preis von €209 ist das Vice CRUISER Cartbag ab sofort auf www.vicegolf.com erhältlich.