> HIER BEDRUCKEN

MY OWN VICE

- GOLFBÄLLE BEDRUCKEN
- Bereits AB 12 BÄLLEN
- SCHNELLE LIEFERUNG in 7-11 Tagen
- AB EUR 0,19 / Ball
- KEINE EINRICHTUNGSGEBÜHREN ODER KLISCHEEKOSTEN
- Ihre ganz persönlichen Golfbälle innerhalb weniger Minuten

TEXT

Mit MY OWN VICE können Sie ganz einfach Ihren Wunschtext auf Ihren VICE Golf Ball drucken lassen. Vom Namen bis hin zu ausgefallenen Sprüchen oder auch Symbolen… es sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.

FOTO

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Ihren Golfball mit einem Foto Ihres letzten Urlaubsdomizils, Ihres Siegerpokals oder Ihres Flights zu bedrucken? Mit MY OWN VICE ist dies ganz unkompliziert! Einfach Bild hochladen, positionieren und schon erhalten Sie Ihre personalisierten Golfbälle.

> HIER BEDRUCKEN

LOGO

Sie sind Inhaber einer Firma, Kanzlei, Praxis oder haben einfach nur tolle grafische Ideen, die Sie auf Ihren Golfbällen wiederfinden wollen? Kein Problem! Bedrucken Sie mit MY OWN VICE Ihre Golfbälle in kürzester Zeit und laden Sie einfach Ihre vorgefertigten Logos in unser System und erfahren Sie, wie einfach es ist, seinen eigenen personalisierten Golfball zu spielen!

FIRMEN LOGO GOLFBÄLLE

Sie wünschen ihr Firmenlogo auf Ihren VICE Golfbällen und haben ganz besondere Anforderungen wie bspw. Farbechtheit, Sonderverpackungen oder Eilversand? Dann sprechen Sie unsere Mitarbeiter der Firmenabteilung doch direkt an und gehen Sie mit uns Ihre Wünsche ganz persönlich durch. Firmenkunden erreichen uns per Email unter b2b@vicegolf.com

> HIER BEDRUCKEN

PREIS LISTE

    DRUCKKOSTEN TOTAL
AB 12 BÄLLEN EUR 1,49 EUR 2,19 EUR 3,49 + EUR 0,59 AB EUR 2,08 / BALL
INKL. DRUCKKOSTEN
AB 60 BÄLLEN EUR 1,09 EUR 1,59 EUR 2,49 + EUR 0,49 AB EUR 1,58 / BALL
INKL. DRUCKKOSTEN
AB 144 BÄLLEN EUR 1,09 EUR 1,59 EUR 2,49 + EUR 0,39 AB EUR 1,48 / BALL
INKL. DRUCKKOSTEN
AB 288 BÄLLEN EUR 1,09 EUR 1,59 EUR 2,49 + 0,29 € AB EUR 1,38 / BALL
INKL. DRUCKKOSTEN
AB 576 BÄLLEN EUR 1,09 EUR 1,59 EUR 2,49 + EUR 0,19 AB EUR 1,28 / BALL
INKL. DRUCKKOSTEN
> HIER BEDRUCKEN

VICE GOLFBALL DRUCKTECHNIK

Grundsätzlich wird bei der Herstellung des Balls das Golfball-Markenlogo unter die letzte Schicht des Golfballs gedruckt. Dieses Verfahren bietet maximale Haltbarkeit, kann jedoch für Logo-Bälle erst ab sehr großen Abnahmemengen angeboten werden (ab 6.000 Bällen).

Der Logo-Druck bei kleineren Abnahmemengen wird daher nachträglich auf den Golfball aufgebracht. Inzwischen sind die Druckfarben so weit ausgereift, dass die nachträgliche Bedruckung eines Golfballs bereits ähnliche Haltbarkeits- und Qualitätsmerkmale aufweist wie der Druck unter die letzte Schicht.

DIGITALDRUCKVERFAHREN

Bei Bestellungen zwischen 12 und 144 Golfbällen führen wir den Golfball-Druck mit Hilfe von hochmodernen Digitaldruckmaschinen durch. Der Digitaldruck auf dem Golf Ball bietet eine sehr scharfe Auflösung, sowie eine gute Beständigkeit gegen Kratzer. Der Digitaldruck ist äußerst kostengünstig und erfordert keine komplizierte Anfertigung von Druckschablonen. Mit dem Digitaldruckverfahren bedrucken wir Ihre Golfbälle in allen Farben, sogar in Fotoqualität. Der Golfballdruck wird einfach in unserer MY OWN VICE Software designed und unkompliziert direkt mitbestellt.

Großer Vorteil: Das Digitaldruckverfahren dauert in der Regel nur 4-6 Werktage länger als eine Bestellung ohne Druck.

UV DIREKTDRUCKVERFAHREN

Der UV Direktdruck ist eines der modernsten und hochwertigsten Druckverfahren, das es zur Zeit auf dem Markt gibt. Wir haben diese Technik für den Golfballdruck weiterentwickelt und optimiert. Beim UV-Direktdruckverfahren trocknet die Drucktinte nicht an der Umgebungsluft, sondern wird direkt nach dem Auftragen auf die Oberfläche des Golfballs mit UV Licht ausgehärtet.

Das UV Direktdruckverfahren bieten wir ab einer Abnahmemenge von 144 Golfbällen oder bei gewünschter Farbechtheit an. Es bietet (insbesondere für Firmenkunden) absolute Farbsicherheit bei Logos (Pantone, HKS oder auch andere Farbsysteme). Die Haltbarkeit des Logos ist noch beständiger, die Auflösung und Druckschärfe noch genauer als bei allen anderen Druckverfahren. Es wird damit höchsten Anforderungen gerecht. Mit dem UV Direktdruckverfahren bedrucken wir Ihre Golfbälle in allen Farben und Farbverläufen, sogar in Fotoqualität. Der Golfballdruck wird einfach in unserer MY OWN VICE Software designed und unkompliziert direkt mitbestellt. Für Logoballbestellung mit besonderen Farbwünschen freuen wir uns über Ihre Email an: logo@vicegolf.com

Das UV Direktdruckverfahren ist etwas aufwendiger in der Einrichtung und Abwicklung als das Digitaldruckverfahren. Dennoch dauert das UV Direktdruckverfahren in der Regel nur 5-7 Werktage länger als eine Bestellung ohne Druck.

TAMPON-DRUCKVERFAHREN

Das Tampondruckverfahren ist das älteste Druckverfahren, das beim Golfballdruck Anwendung findet. Es ist extrem aufwendig und kostspielig, da für jede Golfballbedruckung eine eigene Druckschablone erstellt werden muss (Druckklischee), mit der der Balldruck wie mit einem Stempel auf den Golfball aufgebracht wird. Dieses komplizierte und mittlerweile veraltete Verfahren wird von uns grundsätzlich nicht mehr angewendet. Auf ausdrücklichen Kundenwunsch können wir auch noch im Tampondruckverfahren drucken. Dieses Verfahren führt aber zu einer verlängerten Lieferzeit und dauert in der Regel 10-14 Werktage.

Allgemeiner Hinweis: Nach der Heißlufttrocknung, welche direkt nach der Bedruckung erfolgt, beansprucht die Druckfrarbe bei allen genannten Druckverfahren eine weitere Reaktionszeit von bis zu sechs Wochen (je nach Luftfeuchtigkeit und Temperatur), bis die endgültige Haftung der Farbe entsteht. Volle Beanspruchbarkeit und damit Schlag- und Kratzfestigkeit kann erst dann erreicht werden.
Bitte beachten Sie auch, dass ein Abreiben der Bedruckung je nach Gebrauch unvermeidbar ist.

My OWN VICE

- GOLFBÄLLE BEDRUCKEN
- BEREITS, ab 12 Bällen
- SCHNELLE LIEFERUNG, in 7-11 Tagen
- AB EUR 0,19 / Ball
- Keine Einrichtungsgebühren oder Klischeekosten
- Ihre ganz persönlichen Golfbälle innerhalb wenige Minuten

> HIER BEDRUCKEN

DRUCK
MÖGLICHKEITEN

VICE GOLFBALL DRUCKTECHNIK

Grundsätzlich wird bei der Herstellung des Balls das Golfball-Markenlogo unter die letzte Schicht des Golfballs gedruckt. Dieses Verfahren bietet maximale Haltbarkeit, kann jedoch für Logo-Bälle erst ab sehr großen Abnahmemengen angeboten werden (ab 6.000 Bällen).

Der Logo-Druck bei kleineren Abnahmemengen wird daher nachträglich auf den Golfball aufgebracht. Inzwischen sind die Druckfarben so weit ausgereift, dass die nachträgliche Bedruckung eines Golfballs bereits ähnliche Haltbarkeits- und Qualitätsmerkmale aufweist wie der Druck unter die letzte Schicht.

DIGITALDRUCKVERFAHREN

Bei Bestellungen zwischen 12 und 144 Golfbällen führen wir den Golfball-Druck mit Hilfe von hochmodernen Digitaldruckmaschinen durch. Der Digitaldruck auf dem Golf Ball bietet eine sehr scharfe Auflösung, sowie eine gute Beständigkeit gegen Kratzer. Der Digitaldruck ist äußerst kostengünstig und erfordert keine komplizierte Anfertigung von Druckschablonen. Mit dem Digitaldruckverfahren bedrucken wir Ihre Golfbälle in allen Farben, sogar in Fotoqualität. Der Golfballdruck wird einfach in unserer MY OWN VICE Software designed und unkompliziert direkt mitbestellt.

Großer Vorteil: Das Digitaldruckverfahren dauert in der Regel nur 4-6 Werktage länger als eine Bestellung ohne Druck.

UV DIREKTDRUCKVERFAHREN

Der UV Direktdruck ist eines der modernsten und hochwertigsten Druckverfahren, das es zur Zeit auf dem Markt gibt. Wir haben diese Technik für den Golfballdruck weiterentwickelt und optimiert. Beim UV-Direktdruckverfahren trocknet die Drucktinte nicht an der Umgebungsluft, sondern wird direkt nach dem Auftragen auf die Oberfläche des Golfballs mit UV Licht ausgehärtet.

Das UV Direktdruckverfahren bieten wir ab einer Abnahmemenge von 144 Golfbällen oder bei gewünschter Farbechtheit an. Es bietet (insbesondere für Firmenkunden) absolute Farbsicherheit bei Logos (Pantone, HKS oder auch andere Farbsysteme). Die Haltbarkeit des Logos ist noch beständiger, die Auflösung und Druckschärfe noch genauer als bei allen anderen Druckverfahren. Es wird damit höchsten Anforderungen gerecht. Mit dem UV Direktdruckverfahren bedrucken wir Ihre Golfbälle in allen Farben und Farbverläufen, sogar in Fotoqualität. Der Golfballdruck wird einfach in unserer MY OWN VICE Software designed und unkompliziert direkt mitbestellt. Für Logoballbestellung mit besonderen Farbwünschen freuen wir uns über Ihre Email an: logo@vicegolf.com

Das UV Direktdruckverfahren ist etwas aufwendiger in der Einrichtung und Abwicklung als das Digitaldruckverfahren. Dennoch dauert das UV Direktdruckverfahren in der Regel nur 5-7 Werktage länger als eine Bestellung ohne Druck.

TAMPON-DRUCKVERFAHREN

Das Tampondruckverfahren ist das älteste Druckverfahren, das beim Golfballdruck Anwendung findet. Es ist extrem aufwendig und kostspielig, da für jede Golfballbedruckung eine eigene Druckschablone erstellt werden muss (Druckklischee), mit der der Balldruck wie mit einem Stempel auf den Golfball aufgebracht wird. Dieses komplizierte und mittlerweile veraltete Verfahren wird von uns grundsätzlich nicht mehr angewendet. Auf ausdrücklichen Kundenwunsch können wir auch noch im Tampondruckverfahren drucken. Dieses Verfahren führt aber zu einer verlängerten Lieferzeit und dauert in der Regel 10-14 Werktage.

Allgemeiner Hinweis: Nach der Heißlufttrocknung, welche direkt nach der Bedruckung erfolgt, beansprucht die Druckfrarbe bei allen genannten Druckverfahren eine weitere Reaktionszeit von bis zu sechs Wochen (je nach Luftfeuchtigkeit und Temperatur), bis die endgültige Haftung der Farbe entsteht. Volle Beanspruchbarkeit und damit Schlag- und Kratzfestigkeit kann erst dann erreicht werden.
Bitte beachten Sie auch, dass ein Abreiben der Bedruckung je nach Gebrauch unvermeidbar ist.

NACH OBEN

NEWSLETTER

Trends, Angebote und Gutscheine per E-Mail erhalten!
Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.
Abmelden jederzeit möglich.

WIR AKZEPTIEREN
VERSAND MIT